Wer macht das möglich?

Wer macht das möglich?

Stefan Adolf und Timothy Becker sind Innovationsgestalter der Tech Innovation Unit bei der Berliner Technologieagentur Turbine Kreuzberg. Als Pioniere im Bereich dezentraler Lösungen haben sie sich bereits einen Namen gemacht und setzen sich seit Langem dafür ein, die Digitalisierung im Gesundheitswesen dezentral zu gestalten (siehe Diagnose:Zukunft-Podcast, ntv „So techt Deutschland“ oder „Wer baut den besten Impfausweis?“).

Stefan Adolf

Stefan Adolf verantwortet als Developer Ambassador nicht nur den kommunikativen Markenkern von Tech Innovation, sondern hat als Fullstack-Entwickler in seiner Laufbahn selbst mehrere Startups mit aufgebaut, als Lead Developer bei Samsung gearbeitet und war treibende Kraft hinter der prototypischen Entwicklung der dezentralen Patientenakte DePA.

 

 

Timothy Becker

Timothy Becker ist als Director der Unit verantwortlich für die strategische Ausrichtung, das Partnermanagement, operative Prozesse und die Entwicklung des Geschäftsbereichs. Timothys Wurzeln liegen im Innovation Lab der Helmholtz-Gesellschaft und bei dem Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen KPMG. Thematisch fokussiert er sich auf die Bereiche Digitale Identitäten, Green Tech, Token Economies und DeFI.

 

Turbine Kreuzbergs Tech Innovation Unit erprobt neu aufkommende Technologien und entwickelt Prototypen zur Marktreife. Hierbei beschäftigt sie sich mit dem Potenzial dezentraler Technologien für die Einsatzfelder Identität, Prozessoptimierung, DeFI, Werteaufbewahrung und IoT. Die Agentur beschäftigt über 90 Technolog:innen an ihren Standorten Berlin, Leipzig und Faro/Portugal und fokussiert sich neben der Tech Innovation Unit auch auf die Geschäftsfelder Platform Technology und Application Management.

Hinterlasse einen Kommentar

Du willst am Ball bleiben?

Wenn Du auf dem Laufenden bleiben willst, hinterlasse hier Deine E-Mail-Adresse oder schicke uns eine Nachricht an hello@patients4digital.com!

Du bist eingetragen! Bitte bestätige Deine Anmeldung noch in der Mail, die wir Dir geschickt haben. Wenn Du keine Mail erhältst, schau bitte in Deinem Spam-Ordner nach!