Wo fangen wir an?

Also, wo fangen wir an? Natürlich mit einem mutigen Schritt Richtung zukunft

VERTRAUEN

Wir wollen nicht nur Menschen zusammenbringen, sondern auch gemeinsam Ideen entwickeln.

Wir wollen unser zukünftiges Gesundheitssystem mitgestalten und Räume zum Experimentieren bieten. Wir wollen mehr Kollaboration und Menschlichkeit im digitalisierten Gesundheitssystem der Zukunft.
„Warum also nicht gleich bei unserer Community-Plattform selbst starten?“ haben wir uns gedacht.

Mit Timothy und Stefan von Turbine Kreuzberg hatten wir schnell einen gemeinsamen Nenner gefunden: Vertrauen

Was braucht unser Gesundheitssystem mehr als Vertrauen, wenn wir die Silos von gestern hinter uns lassen wollen?

Und was bedeutet dies als Anforderung für eine Community-Plattform, die die Menschen dieses Gesundheitssystems, insbesondere deren Nutzer:innen (a.k.a. Patient:innen), zusammenbringen möchte?

Was können wir neu denken und nicht einfach vom Analogen ins Digitale kopieren?

Unsere Antwort: Identität

Identität

Kaum etwas ist zentraler mit uns als Individuum verknüpft als unsere Identität.

Darum gehen wir den mutigen Schritt und machen folgende Ankündigung:

Der Pilot unserer Community-Platform startet mit einer „User Centric Identity“ – Lösung

WARUM?

Wir wollen nicht Eure Passwörter, Email-Addressen oder Profile – wir wollen Euch als Menschen!

Für uns kann „Human Centric Healthcare“ im digitalen Zeitalter nur mit „User Centric Identity“ einhergehen.

Durch den Einsatz Selbstbestimmter Identitäten, also einer SSI-Lösung (SSI = Self Sovereign Identiy), werdet Ihr Eure Identität bzw. Euer „Profil“ selbst verwalten, in sogenannten Wallets. Eure Daten sind zusammen mit Eurem Profil in Eurer Hand, wir haben auf sie keinerlei Zugriff. Gleichzeitig erlaubt diese Technologie die aktuell sicherste Form der Authentifizierung und kommt dazu ohne Passwort aus.

Im Verlauf der Entwicklung werdet Ihr Eure Profile auch mit verifizierbaren Nachweisen (Verifiable Credentials) ausstatten können (z.B. einer Approbation), wenn Ihr das wünscht.

Wir setzen User Centric Identity um

Was bedeutet eine digitale Identität?
  • Woraus besteht eigentlich meine digitale Identität?
  • Ist die Identität meines Gegenübers vertrauenswürdig?
  • Ist meine eigene digitale Identität geschützt? Durch wen oder was?
  • Wie weise ich meine digitale Identität einer anderen Person nach?
  • Wer speichert welche Informationen über meine Identität und hat Zugriff darauf?
  • Wie kann ich meine digitale Identität vor Verlust und Diebstahl absichern?

Hinterlasse einen Kommentar

Du willst am Ball bleiben?

Wenn Du auf dem Laufenden bleiben willst, hinterlasse hier Deine E-Mail-Adresse oder schicke uns eine Nachricht an hello@patients4digital.com!

Du bist eingetragen! Bitte bestätige Deine Anmeldung noch in der Mail, die wir Dir geschickt haben. Wenn Du keine Mail erhältst, schau bitte in Deinem Spam-Ordner nach!